Ferienregionen und Urlaubsorte in der Schweiz unter switzerland-wandern.ch
   

Wallis | Thyon

Ferienregionen und Urlaubsorte in der Schweiz

Nur dreissig Minuten von Sion, der Hauptstadt des Wallis, zwischen 1500 und 2100 Metern über dem Meeresspiegel, liegen die Urlaubsorte von Thyon-Region. Alle Orte bieten einen wundervollen Blick auf die Walliser, Berner und Waadtländer Alpen, dominiert von Matterhorn und Dent Blanche.
 

Da die Urlaubsorte Thyon-Région als solche gebaut wurden, findet man hier nicht die Unannehmlichkeiten von Bergdörfern, die sich dem Tourismus anpassen.

Thyon ist vollkommen integriert in diese wunderschöne Landschaft aus Weiden und Wäldern und bietet dem Besucher einen Hafen der Ruhe inmitten einer Natur mit einem aussergewöhnlichen Klima und unglaublich reiner Luft.
 

Dank der idealen Lage erfüllen die Hänge der Alm von Thyon alle Bedingungen für einen Wintersportort. Das Klima, die Lage und nicht zuletzt moderne Schneekanonen garantieren Schnee von November bis Ende April. Thyon ist der Einstieg in eines der grössten Skigebiete der Alpen: Die vier Täler (Thyon, Veysonnaz, Nendaz, La Tzoumaz und Verbier).
 
Der Snowpark, Austragungsort der Schweizer Snowboardmeisterschaften 2001, wurde von der SSBA (Swiss Snowboard Associotion) zum „besten Snowpark der Schweiz 2000-2001“ gewählt. Hier finden regelmässig Wettkämpfe mit internationaler Beteiligung statt.
 

Thyon-Région in seiner wunderschönen Umgebung bietet im Sommer Erholung und die Möglichkeit, Sport zu treiben. Es werden zahlreiche Freiluftsportarten angeboten, wie Wandern, eventuell mit Ubernachtung in einer Berghütte, Mountainbike, Tennis und vieles anderes mehr. Entlang der Almen, Bergbäche oder Suonen findet der Wanderer 600 km Wanderwege durch die alpine Flora und Fauna.
 

Seit 1990 ist Thyon-Les Collons eine Passage des weltbekannten Mountainbikerennens «Grand Raid Cristalp». Jedes Jahr werden die Strassen der Umgebung auch von der „Rallye International du Valais“ genutzt.